Website-Icon Björn Walther

Daten aus R exportieren (XLSX, SAV, CSV, TXT, DTA)


Es gibt verschiedene Datenformate, die man aus R exportieren kann. Dieser Artikel zeigt eine Übersicht für die gängigsten: csv, xlsx, sav, txt, dta.
Hinweis: Wenn ihr etwas exportieren wollt, schaut euch diesen Artikel an.

In jedem Absatz behandle ich ein bestimmtes Dateiformat das ihr aus R zu Excel, SPSS, STATA oder dem einfachen Editor heraus speichern könnt. Es wird stets in das Working Directory gespeichert, welches mit setwd() definiert werden kann.


setwd("C:/Speicherort")

 

CSV-Dateien aus R exportieren

CSV-Dateien für Excel kann man sich recht einfach speichern lassen. Das Ausgeben aus R funktioniert mit der write.csv2-Funktion am einfachsten. Ich speichere meinen Dataframe (data_bjoern) in eine Datei mit dem Namen „data_neu.csv“:


write.csv2(data_bjoern, file="data_neu.csv")

Wichtig: Der Dateiname muss in Anführungszeichen („“data_neu.csv“) geschrieben sein.

 

XLSX-Dateien aus R exportieren

XLSX-Dateien kann man sich ebenfalls aus R heraus speichern lassen. Sie sind nahezu ähnlich, wenn nicht sogar beliebter wie die eben gezeigten CSV-Dateien. Ich lasse mir meinen Dataframe in die Datei „data_neu.xlsx“ ausgeben. Der entsprechende Befehl hierzu lautet write.xlsx und ist Teil des openxlsx-Paketes.

Das installiert ihr mit dem Befehl install.packages() und ladet es mit library():


install.packages("openxlsx")
library (openxlsx)
write.xlsx(daten_bjoern, file="data_neu.xlsx", overwrite = TRUE, asTable = TRUE, 
           sheetName="BJÖRN", tabColour="steelblue", startCol="C", startRow = 5)

Folgende Befehle sind optional:

 

SAV-Dateien (SPSS) aus R exportieren

SPSS benötigt Daten im Format SAV. Zum Export aus R empfehle ich die write_sav-Funktion des haven-Pakets.


install.packages("haven")
library (haven)
write_sav(data_bjoern, "data_neu.sav")

Weitere Argumente braucht man hier nicht, da nahezu alle Informationen aus der SPSS-Datei übernommen werden, inklusive benutzerdefinierter fehlender Werte (werden direkt zu NA), Skala usw.

 

TXT-Dateien aus R exportieren

TXT-Dateien dienen häufig als Zwischenformat für andere Programme, die ich in diesem Artikel nicht behandle. Ich exportiere mit dem Befehl write.table() meinen Dataframe in die Datei data_neu.txt ein. Auch hierzu nutzt man das haven-Paket.


install.packages("haven")
library (haven)
write.table(data_bjoern, file="data_neu.txt", dec = ",", sep = "\t")

Weitere sinnvolle Ergänzungen sind:

 

DTA-Dateien aus R exportieren

Ebenfalls über das haven-Paket können Dateien aus R in STAT exportiert werden. Hierzu wird die Funktion write_dta verwendet. Allerdings kann es bei exportierten Dateien mit Version 12 oder älter von STATA kleinere Probleme geben.

Hier exportiere ich die data_neu.dta-Datei aus dem Dataframe „data_bjoern“.


install.packages("haven")
library (haven)
write_dta(data_bjoern, "data_neu.dta")

Analog zu SPSS werden sämtliche relevanten Attribute im Dataframe in R übernommen.
 

Videotutorial

https://www.youtube.com/watch?v=pQ6vsnbeJzg/

 

Die mobile Version verlassen